Ulrich Eißner

Plastisches Arbeiten - Absolvent - @HfBK Dresden: 1986 - 1989
Lehre (Professor des Fachhochschulstudiengangs Theaterausstattung) - @HfBK Dresden: seit 1993 (2005)


Vita

Ulrich Eißner - Profilbild

* 1962 in Karl-Marx-Stadt (jetzt: Chemnitz)

 

  • 2005 außerplanmäßige Ernennung zum Professor des Fachhochschulstudiengangs Theaterausstattung an der HfBK Dresden
  • 1997 Gründung des Kabaretts „Duale Satire Deutschland“ gemeinsam mit Arnd Stephan
  • seit 1996 Künstlerischer Mitarbeiter und Leiter der Fachklasse Theaterplastik, HfBK Dresden
  • 1989-1996 Plastiker am Städtischen Theater Chemnitz
  • 1986-1989 Studium Theaterplastik an der HfBK Dresden
  • 1984-1986 Abendstudium Plastik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden

Works

Ulrich Eißner - Kleine Südafrikanerin (Mädchen aus dem Township Blikkiesdorp in Kapstadt, ZA) - 2019 - Bronze - Höhe 70 cm

Kleine Südafrikanerin (Mädchen aus dem Township Blikkiesdorp in Kapstadt/Südafrika)

2019 - Bronze - Höhe 70 cm
Ulrich Eißner - Großes Menschentor - 1998 - Polymerbeton - Höhe 4,35 m - Kreissparkasse, Oschatz

Großes Menschentor

1998 - Polymerbeton - Höhe 4,35 m - Kreissparkasse, Oschatz
Ulrich Eißner - Umarmung - 2004 - Porzellan weiß glasiert - Höhe 32 cm

Umarmung

2004 - Porzellan weiß glasiert - Höhe 32 cm
Ulrich Eißner - Porträt Heiner Müller - 2018/19 - Bronze - Höhe 1,12 m - Martin-Luther-Gymnasium, Frankenberg

Porträt Heiner Müller

2018/19 - Bronze - Höhe 1,12 m - Martin-Luther-Gymnasium, Frankenberg
Ulrich Eißner - Hands of Hope (Dresdner HOPE-Award) - Ausführung in Meißener Porzellan durch Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen - Höhe 36 cm

Hands of Hope (Dresdner HOPE-Award)

Ausführung in Meißener Porzellan durch Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen - Höhe 36 cm