Julia Gaisbacher

Fotografie - Absolventin - @HfBK Dresden: 2006 - 2013 - Meisterprof: Martin Honert


Vita

* 1983 in Grambach/Graz, AT

 

  • 2011-2013 Meisterschülerstudium, Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • 2009-2010 Erasmus-Stipendium, Hochschule Sint Lukas, Brüssel, BE
  • 2006-2011 Studium Bildhauerei/Dreidimensionale Gestaltung, Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • 2005 Schülerin der Meisterklasse für Bildhauerei, HTBLVA Ortweinschule, Graz, AT
  • 2001-2006 Studium der Kunstgeschichte (Mag.), Karl-Franzens-Universität, Graz, AT

Grants & Residencies (selection)

  • 2020 Staatsstipendium für Fotografie, Bundeskanzleramt Österreich, AT
  • 2019 Ankaufspreis im Rahmen der Förderungspreise für zeitgenössische Kunst des Landes Steiermark, AT
  • 2019 Rechercheförderung für “One Day You Will Miss Me” durch das Programm “Grenzgänger”, Robert Bosch Stiftung und Literarisches Colloquium, Berlin
  • 2019 Arbeitsaufenthalt im Rahmen des Projekts “Motel Trogir”, Zagreb/Split/Trogir, HR
  • 2018 Erste Bank MehrWert Anerkennungspreis
  • 2018 Foto Award, Architekturzentrum Wien, im Rahmen der Ausstellung “SOS Brutalism”
  • 2017 Kardinal König Kunstfond Preis, Salzburg, AT (Shortlist)
  • 2017 Plat(t)form, Fotomuseum Winterthur, CH (nominiert)
  • 2017 Atelier-Auslandsstipendium Belgrad, Land Steiermark, AT
  • 2016 Fotoförderungspreis der Stadt Graz, AT
  • 2014 Fohn Stipendium, Emanuel und Sofie Fohn Foundation, Wien, AT
  • 2012 Boesner Art Award (Shortlist)
  • 2007 Gewinnerin des Braunschweiger Umweltpreises der TU Braunschweig

 


Statement

 

Julia Gaisbacher, geboren 1983 in Grambach bei Graz, lebt und arbeitet als Künstlerin und Fotografin in Wien. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit den komplexen Zusammenhängen zwischen sozialen Konventionen im öffentlichen Raum, Architektur und Repräsentation in verschiedenen Medien.


Works

Public Exercise (Serie)

2014 – C-Print – 3-teilige Serie – diverse Größen

 

 

 

One Day You Will Miss Me (Serie)

seit 2017 (fortlaufend) – diverse Materialien und Größen – mehrteilige Serie

 

 

 

Mein Traumhaus sind Luftschlösser (Serie)

2018-2020 – C-Print – 6-teilige Serie – je 50 x 205 cm

 

 

 

Julia Gaisbacher (zusammen mit Paul Bauer) - Das Fest - 2014 - C-Print - diverse Größen

Das Fest (zusammen mit Paul Bauer)

2014 - C-Print - diverse Größen
Julia Gaisbacher - Acaciapark - 2015 - s/w-Druck auf Papier - 16 x 204 cm

Acaciapark

2015 - s/w-Druck auf Papier - 16 x 204 cm
© VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Ausstellungsansicht/Screening "Mein Traumhaus sind Luftschlösser" © Lena Prehal