Jakob Flohe

Zeichnung - Absolvent - @HfBK Dresden: 2006 - 2013 - Meisterprof: Monika Brandmeier


Vita

Jakob Flohe - Porträt

* 1981 in Cottbus

  • 2011-2013 Meisterschülerstudium, Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • 2006-2011 Hochschule für Bildende Künste Dresden

Grants & Residencies

  • 2017 Arbeitsstipendium der Landeshauptstadt Dresden
  • 2016 Katalogförderung durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung
  • 2014 Aufenthaltsstipendium im Mecklenburgischen Künstlerhaus Schloss Plüschow
  • 2013 Förderankauf durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Statement

 

„… Die Werke lassen eine Fülle an Assoziationen zu. Wie seismografische Aufzeichnungen spiegeln sie die Gestimmtheit des Künstlers wieder. Im ungehemmten Energiefluss ihrer Entstehung fängt Jakob Flohe etwas ein, was sich dem nüchternen Zugriff entzieht. Nicht Eindeutigkeit zeichnet die Blätter aus, sondern das unscharfe Erspüren, das einen kaum wahrnehmbaren Seinsbereich erschließt: ein Zueinander, Wechselwirkungen und Empfindungen. Räume werden in Kraftfelder übertragen. Dies alles geschieht nur in Andeutungen …“

Dr. Carolin Quermann (Auszug aus dem Text „Ereignis Zeichung“ im Katalog „Jakob Flohe – Tusche auf Papier“ erschienen zur Ausstellung „Heft eins – Jakob Flohe / Christoph Roßner“, Städtische Galerie Dresden, 2013)


Works

Jakob Flohe - Mickey - 2014 - Tusche auf Papier - 61 x 46 cm

Mickey

2014 - Tusche auf Papier - 61 x 46 cm
Jakob Flohe - 1 2 3 - 2012 - Tusche auf Papier - 29,7 x 21 cm

1 2 3

2012 - Tusche auf Papier - 29,7 x 21 cm
Jakob Flohe - Draht - 2014 - Tusche auf Papier - 61 x 46 cm

Draht

2014 - Tusche auf Papier - 61 x 46 cm
Jakob Flohe - Verlorener Ort - 2014 - Tusche auf Papier - 51 x 35,5 cm

Verlorener Ort

2014 - Tusche auf Papier - 51 x 35,5 cm
Jakob Flohe - Ausstellungsansicht "Heft eins" in der Städtischen Galerie Dresden - 2013

Ausstellungsansicht "Heft eins" in der Städtischen Galerie Dresden, 2013

© VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Portrait, Ausstellungsansicht & "1 2 3" © Robert Vanis